Kompletter AC/DC-Songkatalog seit heute als Download verfügbar

Hardrock-Fans aufgepasst! Jeder webaffine Fan von AC/DC hatte bisher bei den australischen Rockern einen schweren Stand, was Downloads anging. Während legale Downloads über iTunes, Amazon oder Musicload schon lange gang und gäbe sind und man somit auch fast jeden Song über Streaming-Dienste wie Spotify oder Last.FM hören kann, sträubten sich die nimmermüden Altrocker beharrlich dagegen, ihr Portfolio für den Download frei zu geben. Das ändert sich aber nun: Seit heute nämlich sind sämtliche Songs von AC/DC bei iTunes zum Download erhältlich.

Dabei ist besonders für neue Fans der Rockikonen das Angebot interessant, das komplette Werk der Band zusammen für 109,99€ zu erwerben. Für diesen Preis bekommt man dann spektakuläre 22 Studio- und Live-Alben der Australier und kann sich auf viele Stunden Starkstrom-Rock freuen. Apples Downloadplattform iTunes verbucht damit nach dem Coup von vor zwei Jahren, den Katalog der Beatles exklusiv ins Sortiment zu bekommen, den nächsten musikalischen Hochkaräter. Letztendlich wird sich die Entscheidung, dem Download-Trend zu folgen, für AC/DC sicherlich mehr als auszahlen, betrachtet man den stark ansteigenden Anteil von Downloads bei den Umsatzzahlen der Musikindustrie. Wer AC/DC als Gutschein zu Weihnachten verschenken möchte, kann das mit einer iTunes-Karte tun-

Dieser Beitrag wurde unter Internet, Musik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>