Die Atlantic Road: Der beste Roadtrip der Welt

Die Atlantic Road ist ein etwa 8 Kilometer langer Abschnitt von Küstenstraße, der westlich von Trondheim die Ortschaften Kristiansund und Molde verbindet. Direkt am Atlantik gelegen, bietet die Atlantic Road eine spektakuläre Perspektive auf die wunderschöne Natur Norwegens und gehört zu den schönsten Küstenstraßen der Welt. 2005 als „Norwegens Bauwerk des Jahrhunderts“ ausgezeichnet, ist die Atlantic Road heute eine der wichtigsten und beliebtesten Touristenattraktionen des Landes und darf in keinem ernsthaften Norwegenbesuch fehlen.

Die Atlantic Road wird am schönsten mit dem Fahrrad erobert, wobei man sich trotzdem Zeit nehmen sollte, die vier ausgebauten Aussichtspunkte anzusteuern. Hier kann man Innehalten und sich von der Schönheit der rauen Natur verzaubern lassen. Viele Besucher kommen insbesondere bei schlechtem Wetter zur Atlantic Road, da man dann relativ ungefährdet die beeindruckende Macht der Atlantikstürme auf die Straße niederkommen sehen kann. Schlechtes Wetter ist am Atlantik auch nicht wirklich schwer ab zu passen: Angeblich hatten die Arbeiter während der Konstruktion der Straße nicht weniger als 12 ausgewachsene Hurrikans zu erleiden.

Neben der Aussicht bietet die Atlantic Road aber auch über ihre gesamte Länge ein exzellentes Angelgebiet. Entweder per Boot oder einfach zu Fuß vom steinigen Ufer aus, finden Hobby- und Profiangler hier ein reiches Angelrevier mit traumhafter Atmosphäre. Auch zum Tauchen bietet dieser Teil des Atlantiks ein gutes Revier, allerding sollte man hier keine Badewassertemperaturen erwarten, sondern stattdessen einen Neoprenanzug mitbringen.

Erreicht wird die Atlantic Road am besten per Auto von Trondheim aus. Für Informationen zur Buchung von Unterkünften oder weiteren Attraktionen in der Nähe, bietet der norwegische Tourismusverband eine gute Übersicht.

Dieser Beitrag wurde unter Länder, Norwegen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>